Radio Alsergrund

Wir - engagierte Menschen vom Alsergrund werden interessante Themen des Alsergrund als Hörerlebnis aufbereiten und ab April 2018 als Podcast auf der Agenda Website zur Verfügung stellen.

 

Kennen Sie den Seminarladen in der Pulverturmgasse oder Jane’s Walk am Althangrund? Was meint die Schriftstellerin vom Alsergrund - Traude Veran - zum Miteinanderleben im Bezirk?

 

Diese Themen geben nur einen kleinen Vorgeschmack auf spannende und informative Beiträge.

 

Haben Sie weitere Ideen zu Hörbeiträgen und Interesse diese umzusetzen? Dramaturgische Inputs und technisches Know-how werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt.

 

Machen Sie mit beim Radio Alsergrund! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

 

 

20 Jahre Agenda – zum Nachhören!

 

Viele Menschen beteiligen sich nicht einfach so – es benötigt einen Anstoß und Betroffenheit. Der Frage wie und warum sich auch nach 20 Jahren immer noch Menschen in ihrem Lebensumfeld beteiligen geht das Radio Alsergrund in diesem Beitrag nach.

 

Braucht es die Formen der Beteiligung wie sie die Lokale Agenda bietet noch oder sind die Möglichkeiten der sozialen Medien schneller, besser, umfassender? Genügt es auf Knopfdruck eine vorgegebene Meinung zu unterstützen oder braucht es weiterhin Räume des Austausches und des Aushandeln?

 

Finden Kooperationen heute hauptsächlich im Netz statt oder ist es für eine nachhaltige Entwicklung im Bezirk wichtig, face-to-face Kooperationen zu bilden, Informationen weiterzugeben und eine Drehscheibe für Wichtiges und Interessantes aus dem Bezirk zu sein?

 

BewohnerInnen, Aktive der Agenda Alsergrund, PolitikerInnen und AktivistInnen kamen zu Wort.

Jürgen Plank gestaltete einen spannenden Beitrag. Hier links draufklicken und über youtube anhören! Viel Spaß!

 

Kontakt

Sabine Steinbacher