Radfahren in der Mariahilfer Straße

Radfahren unter dem Blätterdach der Mariahilfer Straße ist beliebt, aufgrund der hohen Geschwindigkeiten aber auch gefährlich. Die Agenda-Gruppe will RadfahrerInnen über die erlaubten Geschwindigkeiten informieren. In der Begegnungszone sind 20km/h erlaubt, in der Fußgängerzone ist Schrittgeschwindigkeit zulässig.

Mit Flyer oder anderen freundlich-kreativen Aktionen soll die Information verbreitet werden.

Gleichzeitig soll eine alternative Route zum Beispiel durch die Lindengasse angeboten werden. Wegen der künftigen Baustelle U2-NEU ist diese in den nächsten Jahren schwere umsetzbar. Wir prüfen die Möglichkeiten und suchen zusätzliche Wege, vielleicht über die Gumpendorfer Straße.

 

Wenn Du Ideen zu dieser Thematik hast, komm beim nächsten Treffen vorbei! Termine findest Du im Kalender.

Kontakt

Gruppe Mobilität