Umgestaltung Porzellangasse

Die Attraktivität der Porzellangasse wurde durch Maßnahmen wie Beleuchtung, Grünflächen, Stadtmöblierung etc. erhöht.

 

Einen großen Erfolg bedeutet die gelungene Platzgestaltung an der Fürstengasse. In Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Tillner, dem Verein Wiener Einkaufsstraßen und der Bezirksvertretung konnte die Agendagruppe das Vorhaben erfolgreich realisieren: Sechs schattenspendende Bäume, Sitzbänke, die zum Verweilen und Kommunizieren einladen und neue Leuchten verschönern den im Jahr 2001 neu gestalteten Platz. 2010 wurden zusätzliche Bäume in der Porzellangasse gepflanzt.

Kontakt

Agendabüro Alsergrund

 



in Karte öffnen
Gruppe
Abgeschlossene Agendagruppen