Jugendsportplatz „KONZTI“ in Stadlau

Seit 25. September 2020 ist er wieder offen, der Sportplatz namens „Konzti“ in der Konstanziagasse/Ecke Wurmbrandgasse. „Yeah, endlich können wir wieder rein“, so ein Jugendlicher, der mit dem Skateboard sogar bei Regen am Eröffnungstag zum neuen Sportplatz kam.

 

Vielleicht erinnern Sie sich noch an den grauen Jugendsportplatz, auf dem es im Sommer schon ganz schön heiß werden konnte?

 

Schon Anfang 2019 war sich das Agenda Stadtteilnetzwerk Stadlau einig: „Der Sportplatz in der Konstanziagasse Ecke Wurmbrandgasse ist in die Jahre gekommen – Hier muss sich dringend was tun!“

 

Ein Jugendbeteiligungsprojekt wurde auf die Beine gestellt und rund 350 junge Stadlauer*innen brachten ihre Ideen für den neuen Sportplatz ein. Es wurde viel diskutiert und verhandelt, Sport Wien wurde involviert und die Bezirksvorstehung Donaustadt brachte die nötigen Mittel auf.

 

Die tolle Zusammenarbeit zwischen Bezirk Donaustadt, der Magistratsabteilung 51 Sport Wien, dem Agenda Stadtteilnetzwerk Stadlau und natürlich den jungen Stadlauer*innen hat sich gelohnt und der neue Sportplatz ist wirklich toll geworden. Die Skate-Ramps wurden verbessert und erweitert, auf der Calisthenics-Anlage kann jetzt auch trainiert werden und in der gemütlichen Chill-Area gibt es genug Platz zum Abhängen. Basketball, Streetball, Sitztreppen und Trinkbrunnen erhöhen die Aufenthaltsqualität noch zusätzlich.

 

 

Überblick zum Umgestaltungs-Prozess:

Kontakt

AgendaDonaustadt

Links

Videos vom neuen Sportplatz:




in Karte öffnen
Gruppe
Stadtteilnetzwerk Stadlau