Genuss- und Kulturmeile Alserbachstraße

BewohnerInnen und Geschäftsleute möchten die Alserbachstraße zu einer „Genuß- und Kulturmeile“ entwickeln. Durch Kulturveranstaltungen werden zusätzliche BesucherInnen in die Straße gelockt, die Straße wird belebt. Bestehende und künftige Geschäfte und Lokale können davon profitieren.

 

In den letzten Jahren war in der Alserbachstraße ein stetig zunehmendes Geschäftssterben bzw. -absiedeln und eine damit verbundene Art von Abwertung der gesamten Geschäftsstraße zu beobachten.

 

Die Agendagruppe Alserbachstraße hat daher begonnen, das bereits vorhandene Kulturprogramm sichtbar zu machen und auch eigene Veranstaltungen zu organisieren. Von Lesungen, über Musilk, Ausstellungen bis zu Tanzperformances ist alles dabei. Ein eigener Blog mit aktuellen Veranstaltungen und Aktivitäten wurde eingereicht, eine eigene Facebookgruppe gegründet.

 

Die Wende in der Entwicklung der Straße soll erreicht und die Ansiedlung von neuen Betrieben wieder attraktiv werden.

 

Kontakt

info@agendaalsergrund.at

Links

Genuss- und Kulturmeile Alserbachstraße

 

Facebookgruppe Genuss- und Kulturmeile Alserbachstraße

 

Veranstaltung: Was es ist..




in Karte öffnen
Gruppe
Alserbachstraße