Begegnungsorte auf der Wieden

Viele Menschen sind vor allem seit 2015 neu nach Wien gekommen. Wie können sie beim Ankommen in Wien und auf der Wieden unterstützt werden? Ein Netzwerk der AgendaWieden griff dieses Thema auf und bot mit zwei Veranstaltungsreihen 2016 und 2017 Einblicke und Anregungen für ein vielfältiges Miteinander von alten und neuen NachbarInnen auf der Wieden:


Veranstaltungsreihe 2016

  • Ankommen und wir – Wo und wie kann ich auf der Wieden unterstützen?
    Was heißt es auf der Wieden anzukommen? Welchen Bedarf und welche Bedürfnisse gibt es? Reden und nachdenken darüber, wo und wie geholfen werden kann! Im Anschluss lud die Gruppe Adhoc zum Improtheater ein.
  • Ankommen und Frauen – Leseabend „Frauen alleine auf der Flucht“
    Frauen lasen in ihrer Muttersprache mit anschließender Übersetzung ins Deutsche – vom Klang der Sprachen begeistern lassen!
  • Ankommen und Miteinander – Alte und neue NachbarInnen auf der Wieden
    Miteinander sprechen, spielen, essen, musizieren – gelebte bunte Vielfalt in der Nachbarschaft bei diesem Straßenfest!



Veranstaltungsreihe 2017

  • Begegnungen in Sprache - Frauenstimmen in Arabisch und Farsi
    Frauen lesen Texte in ihrer Muttersprache mit anschließender Übersetzung ins Deutsche. Erleben Sie die Worte einer anderen Sprache ganz neu!
  • Ankommen und Genießen - Stimmungs- und klangvoller Abend mit Musik und Sprachen
    Der Tonvoll-Chor sowie die Agenda-Gruppe „Begegnungen in Sprache“ gestalten gemeinsam einen Musik- und Leseabend im Rahmen der Festwochen Wieden. Genießen Sie verschiedene Klänge, Texte oder Köstlichkeiten des syrischen Buetts und lernen Sie neue NachbarInnen kennen!
  • Ankommen und Feiern - im Rahmen des Draschepark-Festes
    Als Agenda-Gruppe wollen wir aktiv am Fest teilnehmen und das Ankommen und Begegnen gemeinsam mit Euch leben.
    Ankommen und Schauen - Ausstellung „Asyl ist Menschenrecht“
    Die Ausstellung kann im Amtshaus Wieden besucht werden. Zur Eröffnung laden wir zu einer Veranstaltung rund um das Thema Flucht von Zuhause und Ankommen in Österreich ein.

 
NetzwerkpartnerInnen
Agenda-Gruppe „Begegnungen in Sprache“ • Diakonie • fux4 – Teenietreff • Interface • KAMA • Verein „Active Neighbours“ • Verein "Vollkommen Willkommen"

Kontakt

Agenda Wieden
info@agendawieden.at
01/585 33 90-18

Gruppe
Miteinander auf der Wieden