29.09.2021 / Agenda Margareten

Das war der Besuch des Kaffeemuseums!

Wussten Sie, dass Österreich europaweite Nummer 6 beim Kaffeekonsum ist...? Oder woher der Begriff "Kaffee" ursprünglich stammt...? Wie hoch ist der Anteil an "fair" gehandeltem Kaffee...?

 

Herr Schilling vom Wiener Kaffeemuseum hat auf diese und noch viele viele andere Fragen immer die passende Antwort parat gehabt und begleitete uns am Dienstag, den 28. September bei einer spannenden Führung durch die diverse Welt des Kaffees. 

 

Der Einladung der AgendaGruppe FAIRforFIVE folgten insgesamt 12 Teilnehmer*innen. Gemeinsam lernten wir spannende Kaffee-Facts kennen und durften anschließend auch einen frisch zubereiteten Kaffee verkosten. Als besonderes Highlight durfte man zum Schluss noch Kaffeebohnen mörsern und Herr Schilling präsentierte uns seine ganz spezielle Zubereitungsmethode die einige von uns an den Chemie-Unterricht zurück erinnerte.

 

Wir danken Michelle und Lisa von FAIRforFIVE für die super Organisation und natürlich Herrn Schilling für die spannende Führung!!

 

PS: Sie wollen auch in den Genuss eines fairen Kaffee kommen...? Dann feiern Sie mit uns den Tag des Kaffee! Am Freitag, den 1. Oktober schenkt die AgendaGruppe FAIRforFIVE von 15-17 Uhr gratis Fairtrade Kaffee am Margaretenplatz aus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch :-)

Links

Wiener Kaffeemuseum
http://www.kaffeemuseum.at/



Projekt

Fair Trade in Margareten