Forum im WeißgerberGRÄTZL

Ein wichtiges Anliegen der Gruppe "Buntes Weißgerbergrätzl" ist die Vernetzung und Kooperation von BewohnerInnen mit Geschäftstreibenden, Kulturtreibenden, Vereinen, schulischen und außerschulischen Einrichtungen und anderen AkteurInnen des Viertels. Gemeinsames Denken und Handeln für das Weißgerberviertel und die Bündelung von Einzelaktivitäten und Ressourcen stehen im Vordergrund. Daher finden laufend Kooperationen mit verschiedenen Einrichtungen im Grätzl statt.

 

 

WeißgerberGRÄTZL-Forum:

 

Im Rahmen der Zusammenarbeit im Weißgerbergrätzl und im Sinne des „WeißgerberGRÄTZL-Forums“  entwickelte (und entwickelt!) sich diese Liste an Initiativen, Einrichtungen, Links uA. im Weißgerbergrätzl.  Auf den Webseiten sind spannende Veranstaltungen und Infos zu finden. Weiteres Tipps / Anregungen / Ergänzungen bitte an info@agendalandstrasse.at! Stand: 13.9.2016

 

Engagierte Initativen, Einrichtungen, Links uA. im Weißgergrätzl*:

 

 

Sollte es weitere BewohnerInnen, Einrichtungen, KünstlerInnen etc. geben, die Interesse an einer Vernetzung haben, bitten wir um Kontaktaufnahme mit dem Agendabüro.

 

Weitere KooperationspartnerInnen:

 

Geschichte:

Am 8. April 2013 lud die Agendagruppe verschiedene Einrichtungen wie Schulen und Horte, Glaubenseinrichtungen, Jugendvereine etc. zum Austausch über das Weißgerbergrätzl ein. Die Agendagruppe nutzte die Gelegenheit, um sich für die bisherige großartige Zusammenarbeit mit den zahlreichen KooperationspartnerInnen im Grätzl zu bedanken und um gemeinsam nachzudenken, wie die Belebung und Identität des Grätzls gestärkt werden kann. Es wurden spannende Ideen für das Grätzl sowie Vernetzungsansätze zwischen Vereinen, Einrichtungen und BewohnerInnen ausgetauscht! Beispielsweise entstand ein „WeißgerberGRÄTZL-Kalender“ mit Veranstaltungen verschiedener Einrichtungen im Viertel. Aufgrund des großen Interesses soll das Grätzlforum in Zukunft 1-2x/Jahr stattfinden mit dem Ziel Aktivitäten und Veranstaltungen im Weißgerberviertel abzustimmen oder gemeinsame Projekte zu starten. Beim ersten Treffen mit dabei waren - neben der Agendagruppe mit dabei: DAS.DORF, Juvivo, die Volksschule Kolonitzplatz, die Pfarre St. Othmar, das Gymnasium Radetzkystraße, die Hortgruppe Knusperhäuschen und der Verein BASIS.

 

 

Kontakt

Agendabüro Landstraße

info@agendalandstrasse.at

Gruppe
Buntes Weißgerbergrätzl