transKULINARIUMexpress

Die Agendagruppe Interkultureller Dialog09 startete im Herbst 2014 mit einer Veranstaltungsreihe namens transKULINARIUMexpress. Verschiedene Länder werden kulinarisch und thematisch bereist.

Länder wie Somalia, Syrien, Libyen, Nepal oder Mongolei wurde bereits bereist. Weitere folgen!

 

Ziel dieser Abende ist, Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern zusammenzubringen. In Wien leben Menschen aus weit entfernten Herkunftsländern, über die wir oftmals nicht viel wissen. Kochen, Essen und Musik hören in Gesellschaft gehört zu einem der wichtigsten Bestandteile des Daseins. Um diese Lücke zu schließen, lädt die Gruppe zu den kulinarischen, musikalischen und inhaltlichen Abenden ein.

 

Gemeinsames Essen, Erzählungen über Zubereitung, Koch-und Essensgewohnheiten, Informationen und musikalische Besonderheiten über das jeweilige Land und die Möglichkeit des einander Kennenlernens zeichnen diese Abende aus.

Kontakt

Gabriel Bargehr

 



in Karte öffnen