Mädchen gestalten den Reumannplatz

Der Reumannplatz ist einer der Hauptplätze in Favoriten und durch die Aktivitäten der Mädchen wird dieser bunter und lebensfroher. Durch dieses Projekt soll die Wahrnehmung von Mädchen im öffentlichen Raum gestärkt werden. Die Mädchen werden durch verschiedene Aktionen in die Gestaltung und Belebung des Reumanplatzes eingebunden. 

 

Die Aktivitäten bisher reichen vom Sicherheitstag im Jänner 2015 bei dem Mädchen die Möglichkeit gegeben wurde ihre Sicht auf den Reumannplatz mit Polizistinnen und Polizisten zu teilen und zu erfahren wie Gestaltung zur Sicherheit beitragen kann. Über ein großes Fest im Juni 2015 bei dem die Mädchen frei und mit verschiedenen Aktionen den Reumannplatz für sich einnehmen konnten. Bis zum Kreativ- und Ideenwettbewerb, der es Mädchen aus Favoriten ermöglichte ihre Ideen zum Reumannplatz kreativ zu zeigen.

 

Das Jahr 2016 stand ganz im Zeichen der Kreativität. Mit Unterstützung der Bezirksvorstehung, der Grätzloase und dem Stadtgartenamt gestalteten Mädchen aus 5 Schulen in Favoriten einen Sitzplatz am Reumannplatz bunt. Neben den sehr kreativ gestalteten Bänken mit Blumenmuster, gemalten Sitzpölstern, Landschaften und Seen mit Schwänen und den Tischen mit einem selbst kreierten Spiel, viel Gefühl (Smileys) und sogar Platz um eigene Spuren zu hinterlassen ist auch Wiens schönster Mülleimer auf dem ReuMÄDCHENplatz zu bewundern. Der Platz wurde beim 2. Fest auf dem ReuMÄDCHENplatz von Frau Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner und den jungen Künstlerinnen feierlich eröffnet und auch im Winter bot sich die Möglichkeit den RauMÄDCHENplatz zu beleben.  

 

Die Mädchen aus Favoriten gestalten den Reumannplatz aktiv mit!

Kontakt

Katja Arzberger

 

info@agendafavoriten.at



in Karte öffnen
Gruppe
Favoriten für Mädchen, Mädchen für Favoriten

Aktuelles