Grätzlspaziergänge zu Ruhigen Orten am Alsergrund

Ziel des Projektes "Grätzlspaziergänge" der Agendagruppe „Ruhige Orte am Alsergrund“ ist es, lokales Wissen zu ruhigen und lauten Orten im Bezirk zu sammeln und langfristig Maßnahmen zu setzen. Ebenso will die Gruppe Menschen vernetzen sowie das Bewusstsein für die Themen Lärm und Ruhe steigern.

 

Die Agendagruppe hat eine Online-Karte erstellt, in der ruhige aber auch laute Orte des Bezirks von jedem eingetragen werden können. Im Rahmen der Spaziergänge werden diese Orte genauer unter die Lupe.

Alsergrund ist ein lebenswerter Bezirk mit vielen Annehmlichkeiten. Das städtische Leben fordert die Menschen in all seiner Dichte, Vielfalt, Lebendigkeit und Dynamik aber auch immer wieder persönlich heraus. Eine der größten Herausforderungen ist und bleibt der motorisierte Individualverkehr und der daraus resultierende Lärm.

 

Bisherige Spaziergänge:

22.5.2015 Michelbeuern und Himmelpfortgrund

18.6.2015 Thurygrund und Lichtental

24.9. und 20.10.2015 Althangrund

19.11.2015 Rossau

29.4.2016 Alservorstadt

12.9.2016 Thurygrund und Währing

Kontakt

Philip Krassnitzer

Links

Videobeitrag


Gruppe
Ruhige Orte am Alsergrund