28.10.2016 / Agenda Landstrasse

Bunt ist´s - im Weißgerbergrätzl!

Unter dem Slogan "Never stop playing" fand am 8. Oktober am Radetzkyplatz / Obere Viaduktgasse eine Graffiti-Mal-Aktion für Alle statt. Ganz unkompliziert, frei nach Lust und Laune konnten zwei von der ÖBB für diesen Zweck bereitgestellte Viaduktbögen bemalt werden.  Danke an alle Freunde, KooperationspartnerInnen, zufällig und absichtlich Vorbeikommende und die ÖBB. Zustande kam dieses Projekt dank der Initiative mehrerer im Grätzl tätiger Vereine und Organisationen: Deutsch ohne Grenzen, Verein/Agendagruppe Buntes Weißgerbergrätzl, Agenda Wien Landstraße, Verein Selbstheilkraft, Juvivo.03 und „Es gibt auch“.

 

 

Wer noch genauere Informationen zu dem Projekt einholen möchte, melde sich am besten unter info@deutschohnegrenzen.at.

 

Dieses Projekt steht ganz im Zeichen der kontinuierlichen Neugestaltung des Grätzls und leistet einen wichtigen zur Hebung der Lebensqualität aller BewohnerInnen bei.

Never stop dreaming, never stop playing!

 

Links

http://www.deutschohnegrenzen.at/

http://www.selbstheilkraft.at/

http://juvivo.at/juvivo03/

http://www.esgibtauch.com/



Projekt

Gestalten im WeißgerberGRÄTZL

Agendagruppe
Buntes Weißgerbergrätzl