05.07.2017 / Agenda Donaustadt

Bunte Produktpalette am Bauernmarkt Stadlau!

Jeden Freitag kommen StandlerInnen aus Wien und Niederösterreich angereist, um die StadlauerInnen mit regionalen Lebensmitteln zu versorgen.

 

Das Angebot ist wirklich umfangreich:

 

Beim Fleischer gibt es von Fleisch über diverse selbstgemachte Würste bis hin zur schnellen Leberkäsesemmel – alles was das Fleischtiger-Herz begehrt.

 

Leuchtend rote Kirschen und Erdbeeren lachen einem beim Gemüse- und Obstbauern entgegen, genauso wie frischer Spargel aus dem Marchfeld. Dazu gibt es viel knackiges Gemüse und selbstgemachte Obstsäfte. Der Cider aus Eigenproduktion ist sogar prämiert!

 

Neu mit dabei gibt es frischen Fisch und Dirndlspezialitäten. Hier erhalten Sie gleich das beste Rezept gratis mit dazu. Nebenan steht der Imker höchstpersönlich mit seinen unterschiedlichsten Honigsorten und Honigprodukten. Er erzählt Interessierten gerne etwas über das Imkerhandwerk.

 

Beim Käsestand findet jedeR KäseliebhaberIn seine Lieblingssorte. Neben Käsespezialitäten gibt es hier Kaspressknödel, Eier, Brioche, Brot und Milchprodukte in Glasflaschen.

 

Ein richtiger Geheimtipp sind die Marmeladen von Petras Manufaktur. Jetzt gibt es bereits die ersten leckeren Holunderblütengelees und -Sirupe der heurigen Produktion. Der Holler stammt direkt aus der Donaustadt.

 

Lassen Sie sich diese regionalen Produkte nicht entgehen. Schauen sie vorbei! Immer Freitags von 8-13 Uhr abwechselnd im Stadlauer Park (zwischen altem Bahnhof und Post) und auf der Piazza STAR22 (Innenhof vor dem Merkur in der Erzherzog-Karl-Straße 129). Hier geht es zu den Bauernmarkt Terminen.